AGB


§ 1 Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über unseren Onlineshop https://heycocktail.com/ abgeschlossen werden (nachfolgend "Onlineshop" oder HEY!Cocktail genannt). Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Maßgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden können. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt. Das Angebot gilt, solange das Produkt über die Suchmaschine im Onlineshop auffindbar ist und/oder der Vorrat reicht.

§ 2 Vertragsschluss

(1) Die Präsentation der Produkte im Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar.

(2) Mit Anklicken des Buttons [kaufen/kostenpflichtig bestellen] geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab. Der Verkauf unserer Produkte erfolgt nur für den privaten Gebrauch. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

(3) Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

(4) HEY!Cocktail wird Sie unverzüglich informieren, wenn die Bestellung – aus welchen Gründen auch immer – nicht ausgeführt werden kann und Ihnen etwaig bereits geleistete Zahlungen erstatten.

§ 3 Jugendschutz

(1) Die von HEY!Cocktail angebotenen alkoholischen Cocktails/Getränke werden ausschließlich an Personen verkauft, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit Anklicken des Buttons [kaufen/kostenpflichtig bestellen] bestätigen Sie, dass sie das 18. Lebensjahr vollendet haben.

(2) Alkoholfreie Produkte unterliegen unter Berücksichtigung der Geschäftsfähigkeit nicht der Beschränkung unter § 3 Abs. 1.

§ 4 Preise

Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Anfallende Liefer- und Versandkosten werden in dem Warenkorbsystem und auf der Bestellseite gesondert angegeben.

§ 5 Liefer- und Versandbedingungen

(1) Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands. Lieferungen erfolgen ausschließlich mit DHL.

(2) Die Lieferung erfolgt erst ab einer Mindestbestellmenge von einer Cocktailbox.

(3) Die Lieferzeit beträgt, sofern nicht beim Angebot anders angegeben, 2 - 5 Werktage.

(4) Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die von Ihnen angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist.

(5) Sendet das Transportunternehmen die Versandware an uns zurück, da eine Zustellung bei Ihnen nicht möglich war oder die Person zum Zeitpunkt der Annahme minderjährig ist, tragen Sie die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn Sie den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten haben oder wenn Sie vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert waren, es sei denn, dass HEY!Cocktail die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hat.

§ 6 Prüfpflicht

Die Kundschaft hat gelieferte oder abgeholte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit, Frische und Lieferschäden zu prüfen. Bei allfälligen Lieferschäden oder Unvollständigkeit hat die Kundschaft das uns innerhalb von 2 Kalendertagen ab dem Zeitpunkt der Zustellung zu melden.

§ 7 Haftung und Haftungsausschluss

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen.

§ 8 Zahlung

Zahlungen müssen in Euro geleistet werden. Der Kundschaft stehen die als Zahlungsmittel im Onlineshop unter „Liefer- und Zahlungsbedingungen“ angebotenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Bei Zahlung mit PayPal oder anderen Sofort-Zahlungsmitteln erfolgt die Belastung bei Bestellung.

Bei Vorauskasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Die Produkte bleiben bei uns während 10 Kalendertage ab Bestellung reserviert. Ist bis dann die Zahlung noch nicht erfolgt, wird von uns die Bestellung storniert und die Kundschaft hat keinen Anspruch mehr auf Lieferung.

Bei Zahlung per Nachnahme wird ein Aufpreis von 5,60€ erhoben. Der Inklusiv Preis wird bei der Zustellung des Paketes von dem/der Zusteller/in abgerechnet.

§ 9 Zahlungsverzug

Kommt die Kundschaft ihrer Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft uns unter irgendeinem Titel schuldet, sofort fällig und wir können diese sofort einfordern und weitere Lieferungen von Produkten an die Kundschaft einstellen.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung an uns in unserem Eigentum. Wir sind berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von uns nicht zulässig.

§ 11 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Dies gilt nicht für Produkte, die nach § 312g II Nr. 2 BGB schnell verderbliche Ware / Lebensmittel enthalten. 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Unsere Kontaktdaten können Sie unserem Impressum entnehmen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 12 Selbstverpflichtungsklausel

Mit Aufgabe der Bestellung bestätigen Sie, das gesetzlich geforderte Mindestalter zum Erwerb alkoholischer Getränke erreicht zu haben und nicht im Auftrag von Personen unter 18 Jahren einzukaufen.

§ 13 Datenschutz

HEY!Cocktail verarbeitet als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle personenbezogene Daten nach dem geltenden Datenschutzrecht, u.a. der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz. Personenbezogene Daten, die Sie uns im Bestellprozess mitgeteilt haben, verarbeiten wir, um unsere vertragliche Verpflichtung mit Ihnen zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO), z.B. um die Bestellung abzuwickeln. Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten, wenn hierzu ein berechtigtes Interesse von uns oder Dritten besteht (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO), z.B. um unsere Prozesse zu optimieren oder zum Zwecke der Direktwerbung. Zudem können wir Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie zuvor hierin eingewilligt haben (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO). Weitere Informationen über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei HEY!Cocktail zu Dritten, die an der Datenverarbeitung beteiligt sein können (z.B. Zahlungsdienstleister oder Liefer- bzw. Versandunternehmen), sowie ein Hinweis auf Ihre Rechte (z.B. Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung von Daten, Recht auf Datenübertragbarkeit und Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde) stehen auf unserer Webseite unter: https://heycocktail.com/Informationen/Datenschutz/

§ 14 Teilungültigkeit

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ungültig oder unwirksam sein, so hat dies keinen Einfluss auf die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen und dieser AGB insgesamt.